Skip to content

Schloss Puchberg: Der rote Faden der Gesundheit - Psychosomatische Medizin

04Okt19:3021:00Schloss Puchberg: Der rote Faden der Gesundheit - Psychosomatische MedizinSo beeinflussen Gedanken und Gefühle unseren Körper

Event Details

So beeinflussen Gedanken und Gefühle unseren Körper

Gefühle, die wir nicht loslassen, gehen nicht weg. Sie manifestieren sich oftmals in körperlichen Beschwerden: Hautausschläge, Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen und Schluckbeschwerden – all das führt zu zahlreichen Arztbesuchen und Untersuchungen mit dem Ergebnis, dass es „psychisch“ sei.
„Heißt das also, dass ich mir das alles nur einbilde?“, fragen sich dann viele.
Gefühle und Körper hängen unmittelbar zusammen. Wir haben Wut im Bauch, halten vor Angst die Luft an, und der Stress schlägt uns auf den Magen.
Gefühle kommen und gehen, und jedes Gefühl hat seine Berechtigung. Wut hilft dabei Dinge in Angriff zu nehmen, Trauer und Tränen helfen beim Loslassen.
Wenn wir lernen unsere Gefühle zu erkennen, zu benennen und loszulassen, verschwindet so manches körperliche Problem.

Referentin: Dr.in Gerhilt Kusatz / Moderation: Ulli Wurpes

Preis: 16.-

Anmeldung hier:  anmelden

 

PS:Teilnahme auch Online möglich, bitte bei der Anmeldung bekanntgeben.

 

mehr dazu

Zeit

(Mittwoch) 19:30 - 21:00

Ort

gsoond

Arndtweg 5, 4020 Linz